Skip to main content

Handwerk im Wandel – unsere Analyse

Wir von Conbato haben uns das Thema Cloud und wie das Handwerk davon profitieren kann genauer analysiert. Beispielhaft haben wir die cloud-basierte Handwerker Software und unseren Partner Plancraft auf Herz und Nieren geprüft. Doch bevor wir in den Erfahrungsbericht gehen, nochmal die wichtigsten Fakten zur Cloud und dem Nutzen für das Handwerk.

Nutzen der Cloud für Handwerker

Jeder kennt die folgenden Probleme: Man ist auf der Baustelle und kann die Daten nicht abrufen oder die Wartung und Instandhaltung der eigenen Server und Software kostet viel Arbeit, Nerven und Geld. Die Cloud bietet hier die Möglichkeit, diese Probleme zu minimieren und Ihren Betrieb effizienter und IT technisch einfacher zu machen.

Was ist genau die Cloud?

Einfach gesagt ist die Cloud nichts weiter als ein Zusammenschluss von Einem oder mehreren Servern eines Cloud Anbieters, die miteinander verbunden sind (oftmals in sog. Rechenzentren). Die Cloud stellt Services wie Softwareanwendungen, Speicherplatz und Rechnerleistungen zur Verfügung. Der große Vorteil: Sie können von überall mittels Internetzugang auf diese Services zugreifen.

Beispiel für Cloud Nutzung im Handwerk

Mit der Cloud können Sie also auf der Baustelle auf Dokumente zugreifen oder Fotos für Projekte und deren Dokumentation hochladen. So unterstützt die Cloud Aufwand und minimiert Bürokratie und Abstimmungsaufwand – und vereinfacht so Ihren Betriebsalltag.

Typische Handwerker Software der letzten zwei Jahrzehnte speichert die Daten dagegen stationär auf Ihrem lokalen Rechner und erlaubt dadurch keinen Zugriff von der Baustelle aus.

Cloud Handwerker Software hingegen hat neben der einfachen Implementierung auch den großen Vorteil, dass sollte der Firmen Computer kaputt gehen, die Daten nicht verloren sind. Sie melden sich einfach erneut in ihrer Cloud Handwerker Software ein und alle Daten sind vorher auch weiterhin vorhanden.

Wie sicher ist die Cloud?

Eine häufig falsche Annahme ist, dass die Cloud nicht sicher oder DSGVO konform sei. So ist vielmehr die Aussage richtig, dass die Cloud viel sicherer ist, als ein eigener Server.

So setzen die gängigen Anbieter von Cloudspeichern auf modernste Sicherheitsfunktionen. Die Datencenter sind mittlerweile gesichert wie Hochsicherheitsgefängnisse. Anti-Kletterzäune, Thermal-und Sicherheitskameras, berührsensitive Zäune und Sicherheitspersonal gehören zur Basisausstattung eines jeden Datenzentrums. Auch gegen Hackerangriffe sind Cloud Datencenter wesentlich besser geschützt als der hauseigene Server.

Darüber hinaus sind fast alle Cloud Datencenter mittlerweile DSGVO konform. Die Daten werden in europäischen Datencenter gespeichert. So speichert auch die später vorgestellte Handwerker Software Plancraft Daten im deutschen Raum (Frankfurt am Main), um höchsten Standards zu entsprechen und Daten in Deutschland zu sichern.

Wie kann ich als Handwerksbetrieb auf eine Cloud Lösung umsteigen?

Prinzipiell ist der Umstieg auf eine Cloud Lösung meistens ohne größere Probleme möglich. Es hängt jedoch sehr von den eigenen Ansprüchen und Prozessen innerhalb des eigenen Unternehmens ab. Da jedes Unternehmen individuell ist und es wichtig ist, die Prozesse des Unternehmens zu verstehen, unterstützt dich Conbato gerne beim Umstieg auf die cloud-basierte Handwerker Software.

“Viele Betriebe scheuen einen Wechsel auf eine moderne Handwerker Software. Deshalb haben wir uns voll darauf konzentriert, dass so schnell und einfach wie möglich zu machen.”
Julian Wiedenhaus, Gründer & Geschäftsführer der Plancraft GmbH

Handwerk 4.0 bedeutet auch unabhängiges arbeiten auf allen Geräten – egal ob per Windows PC, Apple oder auf Tablets wie z.B. dem iPad

Wir haben uns bei unserer Recherche zum Thema Handwerk und Nutzen der Cloud die Software Plancraft beispielhaft genauer angeschaut und analysiert: wie einfach ist der Wechsel zu dieser Software?

Plancraft – Was bietet die Handwerker Software?

Plancraft wurde mit dem Ziel gegründet, Handwerk’s Betrieben die Arbeit im Büro (Angebot und Rechnungen Erstellung) so einfach wie möglich zu gestalten. Getreu dem Motto der Firma “Weniger Büro, mehr Handwerk.”. Oben genannte Probleme wie “Daten auf der Baustelle abrufen geht nicht?” oder “Wartung und Instandhaltung der Server und Software ist nervige Arbeit und verursacht hohe Kosten” will Plancraft lösen. Doch was steckt wirklich hinter der Cloud Handwerker Software?

Wir haben es getestet:

Schnell und unkompliziert – Cloud Software einrichten

Plancraft setzt als erste Handwerk Software voll auf die Cloud und die Vorteile, welche diese mit sich bringt. So seid ihr in der Lage mit jedem Computer und Browser auf die Software zuzugreifen. Schluss mit dem Datenverlust bei einem neuen Gerät oder dem virtuellen Windows wenn man Apple MacOS Nutzer ist. Gleichzeitig erlaubt Plancraft das direkte Durchstarten mit der Software sofort nach der Registrierung.

  • Es ist keine Installation notwendig
  • Die Einrichtung erfordert nur wenige Schritte
  • Updates werden automatisch installiert, ohne dass der Nutzer davon etwas mitbekommt

Die Daten der Nutzer liegen dabei in einem sechs-stufig gesicherten Data Center. Wer mehr über die Datensicherheit erfahren will kann dies hier.

Plancraft überzeugt durch seine Einfachheit

Wenn man Plancraft das Erste mal nutzt fällt einem direkt die einfache und intuitive Handhabung auf. Gleichzeit besticht die Software mit einem aufgeräumten Design.

Plancraft widerlegt den Mythos, dass Handwerker Software kompliziert und überladen sein muss. Manchmal ist weniger doch mehr. Wer nun denkt, dass Plancraft einen geringen Produktumfang hat, liegt falsch.

So hat Plancraft eine Volltextsuche, welche das Finden von Dokumenten und Projekten sehr einfach macht. Auch können jegliche Titel oder einzelne Positionstexte wiederverwendet werden. Dadurch können auch vor kalkulierte Leistungen in Sekunden eingesetzt werden – einfacher als in jeder anderen Lösung, die wir bisher gesehen haben.

Einfache Handhabung, aber professionelle Kalkulation

Die Angebote können entweder als Blanko oder aus externen Dateien (Excel oder via GAEB Schnittstelle) erstellt und kalkuliert werden. Durch das Ziehen von Positionen an die gewünschte Stelle und das Wiederverwenden von vorab erzeugten Leistungsverzeichnissen und Positionen werden Angebote und Rechnungen innerhalb kürzester Zeit erstellt.

Die einzelnen Positionen können mit Aufmaß und einer Preiskalkulation hinterlegt werden, sodass sowohl der Einheits-, bzw. Gesamtpreis und auch die Quadratmeteranzahl (Massenkalkulation) automatisch ausgerechnet wird.

Insgesamt fällt auf, dass Plancraft viel Wert auf eine einfache Handhabung und moderne Oberflächen und Designs legt. Gleichzeitig können komplexe Schritte abgebildet werden, was uns überrascht hat. Die größten Vorteile sind definitiv das schnelle Einrichten der Software, die intuitive Handhabung und, dass es 100% auf die Cloud setzt.

Auch die Kombination von Smartphone und Web App ist ein Gewinn für jeden Handwerksbetrieb

 

Flexibel nutzen, ob PC, Smartphone oder iPad

Auch in puncto Nutzbarkeit auf verschiedenen Endgeräten müssen wir als Conbato ein Lob aussprechen. Sowohl für alle gängigen Betriebssysteme, also Windows und Apples MacOS ist die Software einsetzbar. Einfach über den Browser zu erreichen und dadurch unkompliziert abrufbar. Für alle, die lieber ohne Browser arbeiten, lässt sich die Anwendung auch lokal ohne Browser aufrufen.
Durch die auf Touchscreen optimierte Oberfläche lässt die Handwerker Software Plancraft auch auf dem iPad oder anderen gängigen Tablet PCs verwenden. Eine Smartphone App ergänzt die Nutzung für gewerbliche Mitarbeiter optimal.

Günstiger Preis mit allem inklusive

Plancraft gibt es aktuell ab 29€ monatlich. Darin enthalten sind alle Funktionen und ein erstklassiger Support. Wer sich für eine Vorführung interessiert, dem haben wir ein Link hinterlegt, hier entlang.

Unser Conbato Fazit:

Die Digitalisierung wird auch für Handwerksbetriebe immer wichtiger und entscheidet über den zukünftigen Erfolg. Gerade die Implementierung einer cloud-basierten Software wie Plancraft gibt Ihrem Betrieb einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Mit Plancraft hat man wirklich “Weniger Büro und mehr Handwerk”.

Sie haben noch Fragen?

Schreiben Sie mir gern eine Mail oder rufen Sie mich an. Gemeinsam mit Julian Wiedenhaus (Gründer & Geschäftsführer Plancraft) berate ich Sie gerne bzgl. der Auswahl der richtigen Soft- und Hardware für Ihren Betrieb!

Ihr Ansprechpartner:

Michael Weise
Geschäftsführer
04321 – 20 69 667
mweise@conbato.de

Close Menu

Sie möchten eine telefonische Beratung zu unseren Produkten und Services?

Füllen Sie einfach das Formular aus und unsere Experten werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

    Wir freuen uns auf Ihr Feedback
    Wir freuen uns auf Ihr Feedback